Aktuelle News und Information

 

 

 

Entwicklung mietrechtlicher Referenzzinssatz

 

Lohnbeiträge Ansätze (Stand:01.01.2015)

 

AHV        Arbeitnehmerbeitrag          4,200 %  
IV            Arbeitnehmerbeitrag          0,700 %  
EO           Arbeitnehmerbeitrag          0,225 %  
ALV* Arbeitnehmerbeitrag          1,100 %  
    -----------------  
  TOTAL                                6,225 %  
       
ALV* Arbeitnehmerbeitrag          0,500 %   zusätzlich für Löhne ab CHF 148'200

 

 

AHV-Freigrenze auf geringfügigem Einkommen

(gilt nicht für Putzfrauen und Hauswarte)

 

Der Lohn darf jährlich den Betrag von CHF 2'300.-- nicht übersteigen, ansonsten die Beiträge vom gesamten Lohn abzuziehen sind.

 

 

Grenze für BVG-Obligatorium (Pensionskassenpflicht)

 

Die Untergrenze der Pensionskassenpflicht beträgt CHF 21'150.-- (Stand: ab 01.01.2015). Der minimale versicherte Lohn beträgt CHF 3'510.-- pro Jahr.

   

 

Maximale Steuerabzüge für Einzahlungen in die Säule 3a (Stand ab 01.01.2015)

 

Pensionskassenversicherte                       CHF    6'768.--

Nicht-Pensionskassenversicherte             20% des Erwerbseinkommens, aber maximal CHF  33'840.--

(Selbständigerwerbe)

 

 

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für die Unterstützung zur Verfügung.